OEHeats: Organisation eines Wettkampfes mit Qualifikation/Finale

OEHeats (früher genannt OESprint) wurde zur Unterstützung von Wettkämpfen entwickelt, die mit Vorläufen (Qualifikation) und Finalläufen durchgeführt werden. Dies ist das Modell, nach dem die Weltmeisterschaften durchgeführt werden. Mittlerweile gibt es viele Länder, die ihre nationalen Meisterschaften und weitere Wettkämpfe auch nach diesem Modell durchführen.

Die Wettkämpfe selbst werden mit OE2010 abgewickelt. OEHeats liefert die speziellen Funktionen zur Erstellung der Vorläufe (basierend auf den Meldungen) und der Startliste für das Finale (basierend auf dem Ergebnis der Vorläufe).

Eine kurze Aufstellung des Funktionsumfangs:

  • Kategorien-Planung für Qualifikation und Finale
  • Erstellung der Startliste für die Qualifikation
  • Druck von anonymen Startlisten für die Qualifikation
  • Erstellung der Startliste für das Finale.

Falls Sie weitere Details wissen wollen, dann lesen Sie das PDF-Handbuch, welches Sie von der V11-Download-Seite laden können.